Zum Artikel springen

Seminar Geistige Begradigung

Aufrichtung der Wirbelsäule und des gesamten Körpersystems

Viele kennen die Aufrichtung der Wirbelsäule unter dem Namen „göttliche Aufrichtung” oder „energetische Begradigung”. Die Wirbelsäule ist der Schlüssel zu allen Ebenen des menschlichen Bewusstseins. Eine korrekte Aufrichtung ist somit ein wichtiger Bestandteil für körperlich-geistiges Wohlbefinden.

Im Laufe unseres Lebens sammeln wir eine Vielfalt von Erfahrung, Emotionen, Glaubenssätze, die unseren Lebensweg blockieren. Diese Blockaden beeinträchtigen unser Leben und den Energiefluss und machen es sichtbar auf der körperlichen Ebene mit Becken- und Schulterschiefstand, Beinlängenunterschieden und Wirbelsäulenverdrehungen.

Mit der Begradigungsenergie setzen wir enormes Potential frei, das uns wieder in den Lebensfluss bringt. Sie wirkt nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf seelischer und geistiger Ebene.
Das Besondere an der Geistigen Begradigung der Wirbelsäule ist, dass sie sich in Minutenschnelle, ohne Berührung und Manipulation am Skelett, vollzieht.
Sie ist für Menschen jeden Alters geeignet, ebenso für Tiere.

Das Seminar „Geistige Begradigung” ist eine gute Ergänzung zu allen energetischen Heilmethoden.

Seminarinhalte:

Bevor in die Begradigungs-Energie eingeweiht wird, bekommt der/die Seminarteilnehmer/ -in zuerst selbst diese Begradigung.

Voraussetzung für das Seminar ist eine Reiki-Ausbildung (ab dem 2. Reiki-Grad), Erfahrungen mit anderen Energiearbeiten oder eine Heilpraktikerausbildung.

Sie erhalten nach Abschluss des Seminars umfangreiches Schulungsmaterial und ein Zertifikat.



Unterrichtsdauer: Tagesseminar
Teilnehmer:2 Personen
auch Einzelunterricht möglich
Termine:auf Anfrage
Seminargebühren: 390,00 €
incl. Begradigung für Seminarteilnehmer/-in, Begleitmaterial, Zertifikat und Getränke


Anfragen zum Seminar, Anmeldungen etc. können Sie per E-Mail vornehmen oder rufen mich unverbindlich an.

>>   Zur Kontaktseite


nach oben