Zum Artikel springen

Seminar REIKI 3. Grad / Meistergrad

nach Dr. Usui

Einweihung in den 3. Reiki-Grad / Meistergrad
-in die Meisterenergie und das Meistersymbol-

Der dritte Reiki-Grad ist für Praktizierende gedacht, die ihr Bewusstsein für ihre eigenen spirituellen Wesenanteile schon sehr weit geöffnet haben und dieses Bewusstsein noch mehr erweitern möchten.

Der dritte Grad steht in Zusammenhang mit der Arbeit auf der Astralebene.
Diese astrale Ebene ist die Beziehung zu anderen Menschen - also auch zu sich selbst. Sie ist auch die Ebene zur Transformation.

Die Einweihung eröffnet dem Schüler ein großes persönliches Wachstum.
Hier wird er zu seinem eigenen Meister. Er kennt seinen Weg, seine Aufgabe, seine Berufung.
Der Meisterweg ist ein individueller Weg, der nicht erlernbar ist. Man kann ihn nur mit dem Herzen erfahren.

Mit der Einstimmung in die Meisterenergie und des Meistersymbols schließt sich der Reiki-Kreis. Die Lehrzeit ist nun beendet und die neue Aufgabe lautet jetzt, das zu leben, was den Meister ausmacht ? REIKI.

In der Praxis als Reiki-Meister können wir nunmehr immer mehr Situationen intuitiver, meditativer und neutraler behandeln. Wir sind zunehmend Beobachter oder Zeuge. Dazu ist es erforderlich, intensiv mit den Meisterenergien zu arbeiten und regelmäßig zu meditieren.

Mit der Einweihung in den Meistergrad sind wir nicht automatisch Meister unseres Lebens, doch er öffnet uns, wie die beiden Reiki-Grade davor, die Tore immer mehr dafür. Wir sollten diese Tore nutzen und Reiki stets praktizieren, damit sie geöffnet bleiben.

Voraussetzungen für die Seminarteilnahme sind der Reiki 1. und 2. Grad.

Seminarinhalte:

Sie erhalten zu diesem Seminar umfangreiches Begleitmaterial und ein Zertifikat, das Sie als Reiki-Meister im Usui-System bestätigt.

Meisterlinie: Mikao Usui – Chujiro Hayashi – Hawayo Takata – Phyllis Furumoto – Evelyne Helbling – Miranda und Peter Gilgen – Unmesha Popat – Peter J. Köster – Ingrid Brackert

Der Unterricht findet nur in einer kleinen Gruppe mit max. 3 Personen oder auf Wunsch auch als Einzelunterricht statt. Dadurch ist ein intensives Arbeiten und Austauschen möglich.



Unterrichtsdauer: 1 Tag
Teilnehmer: max. 3 Personen
Termine: individuell / auf Anfrage
Seminargebühr: 450,00 €    pro Person

Die Seminargebühr beinhaltet umfangreiches Begleitmaterial, Zertifikat, Getränke, Obst und Knabbersachen.


Anfragen zum Seminar, Anmeldungen etc. können Sie per E-Mail vornehmen oder rufen mich unverbindlich an.

>>   Zur Kontaktseite


nach oben